Ihr Partner

Sven Lindhorst, Inhaber Lebenswerk und Experte für Immobilienbewertung

Sven Lindhorst
Geschäftsführer

Unsere Immobilien-Highlights

Regionale Immobilienangebote am Bodensee

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause? Wir helfen Ihnen gerne.
Unser regionaler Fokus ermöglicht eine sehr zielgerichtete Suche nach Ihrer neuen Immobilie, wobei wir uns den Vorteil von umfassenden Standortkenntnissen und einer fundierten Markteinschätzung zunutze machen. Unsere Kernregionen sind Kreuzlingen, Bottighofen sowie die Region Untersee, die ganze Schweizer Bodensee-Region sowie der gesamte Kanton Thurgau.

Hier stellen wir Ihnen unsere aktuellen Immobilienangebote vor. Lassen Sie sich inspirieren.

Moderne trifft klassischen Stil – Zweifamilienhaus für vielseitige Nutzung (Wohnen/Gewerbe)

8500 Frauenfeld, Zweifamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Sven Lindhorst,

Objektdaten

  • Objekt ID
    200
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    Talackerstrasse 38
    8500 Frauenfeld
    Thurgau
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    118 m²
  • Grund­stück ca.
    547 m²
  • Zimmer
    13,5
  • Badezimmer
    3
  • Loggien
    1
  • Terrassen
    3
  • Haustiere
    erlaubt
  • Heizungsart
    Fußbodenheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas, Solar
  • Baujahr
    1900
  • Zustand
    modernisiert
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Kaufpreis
    2.450.000 CHF

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Badewanne
  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Dielenboden
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Gewerblich nutzbar
  • ✓ Loggia
  • ✓ Parkettboden
  • ✓ Sauna
  • ✓ Tageslichtbad
  • ✓ Teppichboden
  • ✓ Terrasse
  • ✓ Wasch-/Trockenraum

Objekt­beschreibung

Das Zweifamilienhaus ist ein wahres Schmuckstück, in den frühen 1900 wurde das Gebäude erstellt. Die Stadthaus-Villa ist in zwei Parteien aufgeteilt, sodass eine variable Nutzung, ob privat oder gewerblich, ohne Probleme nutzbar wäre. Die Residenz lässt sich individuell auf Ihren Wohnstil anpassen. Sie verbindet die Vorzüge der absoluten Ruhe mit der unmittelbaren Nähe zur Stadt Frauenfeld und den umliegenden Naherholungsgebieten und Regionen. Das Grundstück besteht aus einer Gesamtfläche von 547 m². Eine gewerbliche Nutzung als Büro oder Praxis wäre zulässig.

Das Gebäude ist voll unterkellert mit separatem Zugang von aussen. Das zentrale Treppenhaus erschliesst den Hauseingang, die Wohnungstüren und das Untergeschoss.

Der Eingangsbereich der 4.5-Zimmer-Gartenwohnung ist mit praktischen Einbauschränken ausgestattet und mündet in einem breiten Flur. Das Herzstück der Wohnung bildet ein offen gestalteter Wohn-/Essbereich mit moderner Inselküche. Die Küche punktet mit grossen Ablageflächen, sehr viel Stauraum und modernen Einbaugeräten. Bodentiefe Fenster lassen viel Licht herein. Das schöne Cheminèe verspricht gemütliche Stunden bei knisterndem Feuer. Im Sommer wird der Aussenbereich zu Ihrem zweiten Wohnzimmer: Die herrlich sonnige ca. 54 m² grosse Terrasse mit abwechslungsreicher Gartenanlage und das Wasserbecken mit idyllisch plätscherten Brunnen laden zum Geniessen und Verweilen ein. Ebenfalls kann zur Beschattung ein grosszügiges Sonnensegel eingesetzt werden. Zwei sehr grosszügige Schlafzimmer sowie ein weiteres Zimmer, das ideal als Büro oder Gästezimmer genutzt werden kann, befinden sich im hinteren Teil der Wohnung. Das grosse Badezimmer mit Tageslicht verfügt über eine separate Dusche, eine frei stehende Badewanne sowie ein Doppellavabo. Die verbauten Materialien sind sehr hochwertig.

Die Maisonettewohnung im ersten Obergeschoss bis Dachgeschoss verfügt über insgesamt 8.5 Zimmer auf drei Ebenen. Zur Obergeschosswohnung gehört eine grosszügige Dachterrasse von ca. 50 m², die vom grosszügigen Wohnzimmer mit Kamin begehbar ist. Die Räume sind zum Teil renoviert, zum Teil im bewohnten Zustand. Das Esszimmer im ersten Obergeschoss widerspiegelt den Charme der attraktiven Stadtvilla. Das grosse Badezimmer im zweiten Obergeschoss wurde frisch im Jahre 2023 erneuert und verfügt über eine separate Dusche, eine grosse Badewanne und Doppellavabo. Zwei weitere Gästetoiletten runden das Nasszellenangebot ab. Im Dachgeschoss gibt es noch diverse Ausbaumöglichkeiten zur Erweiterung der heute schon sehr grosszügigen Maisonette-Wohnung.

Im Untergeschoss ist ebenfalls eine beheizte Fläche als Hobbyraum mit Bad und Sauna untergebracht. Weiter befinden sich hier diverse Keller- resp. Aufbewahrungsräume, ein Weinkeller für Geniesser, die Waschküche, ein Werkstattkeller sowie der Technikraum. Die Gasheizung wurde mit einer Solarthermie-Anlage im Jahre 2020 erneuert. Im Jahre 2006 wurde ein moderner Kubus mit Untergeschoss zur Erweiterung der Gartenwohnung angebaut. Dabei wurde eine Komfort-Lüftungsanlage installiert und der komplette Aussenbereich mit Terrassen und Wasserspiel erstellt.

Für Ihre Autos stehen drei Parkplätze zur Verfügung. Gäste können im Wohnquartier unbegrenzt parkieren. Eine Erweiterung einer Garage könnte bei der Bauverwaltung Frauenfeld angefragt werden.

Das Zweifamilienhaus befindet sich in einem gut unterhaltenen und gepflegten Zustand. Das Gebäude ist beim Amt für Denkmalpflege als bemerkenswert eingetragen.

Lage

Frauenfeld ist die charmante Kantonshauptstadt des Thurgaus. In vielerlei Hinsicht klein und doch ganz gross. Auf einem Wochenendstreifzug findet man hier kleine, aber feine Museen über Geschichte, Natur und Kultur. Ein markanter Blickfang ist das Schloss in der reizvollen Altstadt. Gegründet von den Grafen von Kyburg, hat Frauenfeld eine reiche Geschichte hinter sich. Davon zeugen noch heute das Schloss Frauenfeld mit dem 1227 erbauten Turm, sowie der rechteckige Grundriss der Altstadt. Prächtige Gesandtschaftshäuser aus dem 18. Jh. laden zu einem Bummel durch die Gassen ein.

Frauenfeld ist Ausgangspunkt zahlreicher Velo-, Skate- und Wanderrouten. Dies ist die ideale Art um die Vielseitigkeit des westlichsten Kantonteils zu entdecken. Lohnende Ziele wie das Seebachtal, zahlreiche Schlösser und fantastische Panoramablicke entschädigen für die Anstrengungen. Wenige Kilometer entfernt liegt die Kartause Ittingen, ein Bijou von nationaler Bedeutung.

Dazu ist Frauenfeld optimal am öffentlichen Nah- und Fernverkehr auf Strasse und Schiene angeschlossen. Ein idealer Wohnort auch für Pendler in die Kantone Zürich und St. Gallen.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Nach oben